Jetzt handeln. Der Watchblog.

20. Mai 2010

Bohrgenehmigungen im Golf von Mexiko ohne Umweltprüfung erteilt

Filed under: Uncategorized — der franke @ 11:44

Anscheinend wurde Bohrgenehmigungen für den Golf von Mexiko auch gerne mal ohne vorherige Umweltprüfung erteilt. Nach der Kritik von US- Präsident Barack Obama ist jetzt der für Tiefsee-Bohrungen zuständige Abteilungsleiter zurückgetreten.

Auch Sicherheitsinspektionen die eigentlich von der Behörde durchgeführt werden sollten, wurden von den Ölunternehmen selbst gemacht. Ebenso sollen Warnungen der Wetter- und Ozeanografiebehörde von den Behörden ignoriert und heruntergespielt worden sein.

Immerhin soll jetzt auf Anordnung von Obama eine unabhängige Kommission den kompletten Vorfall mit der Ölplattform „Deepwater Horizon“ untersuchen. Je nachdem wie die Kommission arbeitet wird wohl noch einiges unerfreuliche zu Tage kommen.

Update: Anscheinend hat der Ölteppich mittlerweile eine starke Meeresströmung erreicht und könnte somit auch Kuba und Florida bedrohen.

Advertisements

Bloggen auf WordPress.com.