Jetzt handeln. Der Watchblog.

17. März 2011

Vorstandschefin der Barmer-GEK wird Pharma-Lobbyistin

Filed under: Politik — Schlagwörter: , , — der franke @ 17:23

Wieder einmal ein schöns Beispiel für den Drehtür-Effekt zeigt sich an Birgit Fischer. Früher war die SPD Politikerin Gesundheitsministerin in Nordrhein-Westfalen, um dann zur Krankenkasse Barmer-GEK zu wechseln. Da ist der nächste Schritt nur konsequent, sie wird Chefin vom Verband forschender Arzneimittelhersteller (vfa), einer Lobby- Organistation der Pharmaindustrie.

Es wird wirklich langsam Zeit für eine verbindliche Karenzzeitregelung für Beamte und Politiker.

Werbeanzeigen

12. März 2011

Japan: Kernschmelze schon im Gange?

Filed under: Politik, Umweltschutz — Schlagwörter: , , , — der franke @ 10:08

Die schlimmsten Befürchtungen scheinen sich zu bewahrheiten. Im japanischen AKW Fukushima 1 gab es anscheinend eine Explosion nach der Radioaktivität auszutreten scheint. Die Reaktorhülle soll ebenfalls beschädigt sein.

Im übrigen scheint auch im AKW Fukushima 2 das Kühlsystem ausgefallen zu sein. Angeblich fehlt es den AKWs mittlerweile auch noch an Kühlmittel, deswegen soll eine Lieferung aus den USA nach Japan unterwegs sein. Hoffentlich schaffen sie es noch pünklich. Allerdings stellt sich mir die Frage, warum aus anderen Landesteilen kein Kühlmittel oder sogar eine Notstromversorgung geliefert werden kann. Sollte so etws nicht vorgehalten werden für genau solche Fälle?

Update: Auf Grund eines Nachbebens hat sich im AKW Fukushima 1  erneut eine Explosion ereignet,  dass erschwert die Versuche die gerade im Gange sind, den Reaktor herunter zu kühlen. Zusätzlich dazu ist wohl auch noch die Kühlung im Reaktor 2 ausgefallen.

Im AKW Tokai ist wohl eine von zwei Pumpen für die die Kühlung ausgefallen, laut Behördenangaben läuft die Kühlung mit der verbleibenden Pumpe jedoch problemlos weiter…

Immerhin gibt Angela Merkel Entwarnung, unsere Atomkraftwerke sind sicher!

11. März 2011

Nach Erdbeben in Japan: Notkühlsystem im Atomkraftwerk Fukushima läuft nur noch im Batteriebetrieb

Filed under: Politik, Umweltschutz — Schlagwörter: , , , — der franke @ 16:05

Nachdem nach dem Erdbeben in Japan bereits Atomalarm ausgerufen wurde, da unter anderem im Atomkraftwerk Onagawa ein Feuer in einem Turbinengebäude ausbrach, droht jetzt eine Kernschmelze im Atomkraftwerk Fukushima da sich das Kühlsystem nur noch im Batteriebetrieb befindet. Die wenig beruhigende Aussage des Sprechers der Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit Sven Dokter:

„Im allerschlimmsten Fall droht dann eine Kernschmelze“

Was waren nochmal die Gründe für Atomkraft?

 

 

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.